Polysulfon (PSU)

Polysulfon (PSU)Beschreibung:

PSU, ein amorpher Thermoplast, gehört zu den hochwärmebeständigen Polymeren und enthält zwischen den teilaromatischen Strukturen der Polymerkette Sulfon (-SO2-) und Ether (-O-)-Gruppen. Er weist eine gute Temperaturbeständigkeit und Hydrolysestabilität in Kombination mit Sterilisierbarkeit in Heißluft und Dampf auf.

 

Verwendung:

Elektronische Geräte, Autoteile und elektrische Isolierungen

Strukturformel:

Polysulfon (PSU)

Kategorie:
Thermoplast

Benötigen Sie Hilfe oder Informationen?
fragen Sie
Dr. Andreas Konrad
Dr. Andreas Konrad

Schritt 1 von 2